Start / Feuerwehr

Feuerwehr

„Tonnenpause“ 730. Tag – Video

Zwei Jahre (!) ist es her, daß die Aktion unter dem Namen BerlinBrennt überregionale, teilweise sogar internationale Begeisterung auslöste. Berliner Feuerwehrleuten war der Kragen geplatzt, weil sich die Arbeitsbedingungen und zuletzt sogar zunehmend die Sicherheit der Berliner in den Jahren zuvor stetig verschlechterten! 5 Wochen lang hielten Feuerwehrleute rund um …

Weiterlesen

Neues BerlinBrennt-Video

20 Monate nach Löschen der Feuertonne vor dem Roten Rathaus: Die grundlegenden Probleme sind immer noch da! Dazu ein Video von uns als Antwort an Felix Peter und Caro, der Notfallsanitäter und die Notärztin, die auf sehr feine Art die Problematiken mit der Umsetzung des Berufsbildes Notfallsanitäter beschrieben haben. Die …

Weiterlesen

Alles bleibt wie es ist

Ein kurzer Jahresrückblick Man glaubt es kaum: Das Löschen der (ersten) Tonne ist jetzt erstaunliche 18 Monate her! Viel zum Besseren hat sich leider nicht gewandelt! Die Personalnot ist größer denn je, die Eintreffzeiten sind nach wie vor miserabel, Löschfahrzeuge sind nur noch lückenhaft mit Personal besetzt, lebenswichtige Drehleitern haben …

Weiterlesen

Gewaltmarsch für BerlinBrennt!

Wie bereits mehrfach berichtet, befindet sich Kai Eichler aus Immenstaad am Bodensee seit dem 23.02.2019 für BerlinBrennt auf einem Marathon der besonderen Art. Mit diesem „Gewaltmarsch“ möchte er unterstützend auf die Mißstände bei der Berliner Feuerwehr hinweisen. Kai Eichler auf dem langen Marsch Die seit April letzten Jahres gemachten Versprechungen …

Weiterlesen

Weltrekord für BerlinBrennt?

Feuerwehrmann vom Bodensee läuft für die Berliner Feuerwehr Die Planungen sind bereits im vollem Gange: Kai Eichler aus Immenstaad (Baden-Württemberg) will sich der Herausforderung stellen, knapp 700 km zu Fuß zurückzulegen. Dies entspricht in etwa der Entfernung von seinem Wohnort bis zum Roten Rathaus. Den Hauptteil der Strecke legt er …

Weiterlesen

Tonne an – Berlin brennt wieder!

Berliner Feuerwehrleute fühlen sich vom Senat im Stich gelassen Vor ein paar Monaten wurde die Mahnwache am Roten Rathaus auch beendet, weil verantwortliche Politiker sagten: „Wir haben verstanden!“. Da kommen ernsthafte Zweifel auf. Im Entwurf des neusten Nachtragshaushalts wird die Feuerwehr mit keinem Wort erwähnt. Dabei sind die Probleme, die …

Weiterlesen

Neuer Landesbranddirektor – frischer Wind?

Wir haben dem neuen Landesbranddirektor Herrn Dr. Homrighausen vor einiger Zeit ein Gesprächsangebot unterbreitet, um sich auszutauschen über den Zustand unserer Behörde und über Lösungsmöglichkeiten, so wie wir sie uns vorstellen. Heute ergab sich am Rande der Tagung des Deutschen Feuerwehrverbandes die Möglichkeit für einige unserer Mitglieder, mit ihm ein …

Weiterlesen