Start / Don R. Wetter (Seite 2)

Don R. Wetter

Ewiger Querulant, Meckerkopp, Revoluzzer, der sich mit dem Schlechten nie zufrieden geben wird, wenn es besser geht.

1. Juli: Wir legen den Finger in die Wunde!

Am Sonntag, den 1.7. 2018, präsentiert sich die Berliner Feuerwehr wieder allen interessierten Bürgern als eine schlagkräftige moderne Behörde. Der jährlich stattfindende Tag der Offenen Tür der Berliner Feuerwehr rechnet mit circa zehntausend Besuchern! Das die Schlagkraft deutlich nachgelassen hat und es auch mit der Modernität, zumindest bei der eingesetzten …

Weiterlesen

Schreiben Sie Leserbriefe!

Rüttel‘ die Öffentlichkeit auf, mach Journalisten auf die Problematik aufmerksam! Das geht auch gut, indem man Leserbriefe an die Redaktionen der Zeitungen oder die Journalisten gleich direkt anschreibt. Hier findest Du die Links zu den Kontaktseiten der wichtigsten Berliner (und einiger überregionaler) Lokalredaktionen: Berliner Zeitung Berliner Morgenpost Tagesspiegel Berliner Kurier …

Weiterlesen

Schreibe Deinem Abgeordneten!

Sie sind nicht die Herrscher (sollten es zumindest nicht sein) sondern dienen dem Volk! Von diesem (also von uns!) haben sie ihren Auftrag. Und wir sind es auch, die sie in die richtige Richtung führen müssen! Also sind sie unser Ansprechpartner: Die Abgeordneten des Berliner Abgeordnetenhauses. Schreibe ihnen einen Brief …

Weiterlesen

Mach Berlin bunt, schrei es raus, schreib es auf die Straße!

In den Anfangstagen der Tonne war das ein deutliches Signal, ein nicht zu übersehendes Zeichen: „BerlinBrennt!“ auf Straßen, vor Wachen, auf Plätzen! Daran wollen wir anknüpfen. Macht alle mit, macht Berlin noch bunter und zeigt allen, die noch schlafen, dass hier etwas ganz verkehrt läuft! Kreide kostet fast nix, kann …

Weiterlesen

Schreiben Sie an den Landesbranddirektor!

Soll sichergestellt werden, dass der Brief nur von Herrn Karsten Göwecke gelesen werden wird, weil er etwa sensible Daten enthält, die nicht jeder beliebige Mitarbeiter erhalten darf, empfiehlt sich zusätzlich der Vermerk „persönlich“. Berliner Feuerwehr z. Hd. Herrn Dr. Karsten Homrighausen – Persönlich – 10150 Berlin Oder per Mail: information@berliner-feuerwehr.de

Weiterlesen

Hintergrund zur Dienstplanproblematik

Auch Feuerwehrleute sind verschieden. (Gemeinsam ist ihnen, daß der Schichtdienst belastend und gesundheitsgefährdend ist!) Der eine bevorzugt den 24 h-Dienstrhythmus, weil er sich vielleicht im Vertrauen darauf ein Haus weit vor den Toren der Stadt gekauft hat (in Berlin kann sich fast kein Feuerwehrmann ein Haus leisten!) und deshalb einen …

Weiterlesen

Informationen zur Problematik der Fehleinsätze und zur Arbeitsweise der Leitstelle

Die Leitstelle muß wieder in die Lage versetzt werden, zu entscheiden, was ein Notfall ist und was nicht! Aktuell trifft diese Entscheidung ein unvollkommenes Computerprogramm, welches aus Sicherheitserwägungen so gestaltet wurde, daß fast alles als Notfall deklariert wird. Leitstellendisponenten müssen aber auch frei beraten, dem Bürger andere Lösungen vorschlagen und …

Weiterlesen

Hintergrund zur Beförderungssituation

Feuer Döner Bude

Feuerwehrleute im mittleren Dienst (das sind die, die die eigentliche Arbeit machen!) in Berlin haben fast keine beruflichen Entwicklungsperspektiven! Es sind im gesamten Berufsleben maximal zwei bis drei Beförderungen möglich. Die Gehaltssteigerungen bewegten sich in den letzten 20 Jahren zwischen 0 und max. kleinen einstelligen Prozentbeträgen. Durch eine Beförderung wird …

Weiterlesen

Berlin brennt immer noch!

BerlinBrennt Tonne

==>> Neues BerlinBrennt-Video! Deshalb: Berlin brennt weiter! Hallo liebe Kollegen, Mitstreiter, Unterstützer, Fans, Mitbürger, Kämpfer, Enthusiasten, Querdenker, Sicherheitsbedürftige, Rettungsdienstler, Krankenschwestern, Feuerwehrmänner und -frauen, Polizisten und -innen! Über 5 Wochen lang protestierten Berliner Feuerwehrleute mit einer Mahnwache in Form einer brennenden Tonne direkt vor dem Roten Rathaus gegen erschreckende Zustände im …

Weiterlesen